DEIN VITAMINLIEFERANT

Vegane Himbeerbrötchen mit Himbeer-Cremefüllung

FullSizeRender-167

Heute zeigen wir euch ein super leckeres Rezept für vegane Himbeerbrötchen mit einer Himbeer-Cremefüllung. Außerdem ist das Rezept glutenfrei und somit fast für jeden geeignet. Wir hoffen wir können euch durch das Rezept den Sommer etwas näher bringen und wünschen viel Spaß beim Nachbacken.

 

 Zutaten


300g glutenfreies Mehl

1 Päckchen Backpulver

100g braunen Zucker

2 EL Pflanzenmargarine

2 EL SUPERGOODFRUITS Himbeeren

4 EL Wasser

 

Für die Creme:

150g veganen Frischkäse natur

1 Päckchen Vanillezucker

ein paar weitere Himbeeren

 

 Zubereitung


1. Zuerst die Himbeeren in Wasser für ca. 30 Minuten einweichen. So können sie später besser in den Teig verarbeitet werden.

2. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen und die Pflanzenmargarine sowie die eingeweichten Himbeeren hinzugeben. Mit dem Handrührgerät die Zutaten zu einem glatten Teig kneten, der sich später gut mit den Händen zu Brötchen formen lässt. Gegebenfalls etwas Wasser hinzugeben.

3. Den Teig nun zu Brötchen formen und auf ein Backblech setzten. In die Mitte eine große Mulde hineindrücken für die Creme.

4. Im vorgeheizten Backofen dürfen die Brötchen für ca. 20 Minuten bei 200 Grad bräunen.

5. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dazu die Zutaten der Creme mischen und mit Vanillezucker und ein paar Himbeeren abschmecken.

6. Wenn die Brötchen fertig gebacken sind etwas erkalten lassen und in die Mulde der Brötchen einen Klecks der Creme setzten. Ein paar Himbeeren darüber und fertig sind die Himbeerbrötchen.

Lasst es euch schmecken

Euer SUPERGOODFRUITS-Team

Supergoodfruits

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*