DEIN VITAMINLIEFERANT

Raw Energy Balls

Raw energy balls

Geballte Superfood Power – Raw Energy Balls

In einem meiner letzten Posts habe ich euch einen Überblick über die gängigsten Superfoods gegeben. Als ich den Artikel verfasst habe ist mir ein neues Rezept in den Sinn gekommen!

Hier kommt noch mein persönliches Superfood-Lieblingsrezept für Raw Energy Balls! Diese köstlichen kleinen Kugeln sind innerhalb von 15 Minuten fertig und ein perfekter Snack vor dem Sport, als gesundes Dessert nach dem Mittagsessen oder als Mini-Frühstück 🙂

Raw Energy Balls Rezept


½ Avocado

3 EL Haferflocken

5 TL roher Kakao (Ja, auch Kakao ist ein Superfood! Azteken und Maya nannten ihn „Nahrung der Götter“, da er enorm viel Magnesium, Calcium, Eisen und Antioxidantien enthält – und noch dazu glücklich macht!)

1 EL Honig

1 TL Zimt

2 Handvoll SUPERGOODFRUITS Heidelbeeren und 1 EL Cranberry Powder

2 EL gemahlene Haselnüsse

Zubereitung der Raw Energy Balls


1.) Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Mit einem großen Löffel herausnehmen und in eine hohe Schüssel geben.

2.) Haferflocken, Honig, Kakao, Zimt und SUPERGOODFRUITS Cranberry Powder und Heidelbeeren dazugeben und mit einem Pürierstab vermengen.

3.) Aus der entstandenen Masse mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und in den gemahlenen Haselnüssen wälzen.

4.) Die Energy Balls für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank oder Gefrierschrank geben und dann ganz ohne Reue genießen!

Raw energy balls

 

Die Raw Energy Balls sind wirklich der Wahnsinn!

Liebst,

Eure Lena

1 Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*