DEIN VITAMINLIEFERANT

Erdbeer-Heidelbeer Popsicle Eis selber machen

Eis selber machen

Sommer, Sonne, selbstgemachtes Eis!

Der Sommer ist nochmal für ein paar Tage zurück! Für die letzten heißen Tage habe ich deshalb für die Ausflüge an den Badesee mit meinen Mädels Eis selbst gemacht! Denn industriell produziertes Eis enthält extrem viel Zucker, Fett und Geschmacksverstärker – alles davon ist nicht gesund und auch nicht förderlich für die Bikinifigur.

Dieses Eis ist dagegen super gesund und frisch und liefert neben der Abkühlung mit den enthaltenen Erdbeeren und Heidelbeeren auch noch wertvolle Vitamine C und E, die das Immunsystem stärken, die Haut zum Strahlen bringen und sie von innen aufpolstern. Die Anthocyane in den Heidelbeeren sind besonders wichtig, um freie Radikale (wie Sonnenstrahlen, die wir ja jetzt noch einmal in vollen Zügen genießen wollen) abzufangen und den Alterungsprozess der Haut auszubremsen. Die Heidelbeeren wirken also tatsächlich ungewollten Falten durch zu viel Sonne entgegen!

Deshalb schnell ran an die Beeren, hier kommt das Rezept für das selbstgemachte gesunde Erdbeer-Heidelbeer Popsicle Eis:

Erdbeer-Heidelbeer Popsicle Eis zum selber machen – Rezept


10 Erdbeeren

1 Handvoll SUPERGOODFRUITS Wild-Heidelbeeren

200 g Joghurt

1 EL Agavendicksaft

Zubereitung selbstgemachtes Eis


Zubereitung:

1. Alle Zutaten miteinander in den Mixer schmeißen und 1 Minute pürieren. Alternativ mit einem Pürierstab zerkleinern und mit Agavendicksaft süßen.

2. Die Eismischung in Popsicle-Formen (gibt´s zum Beispiel auf Amazon oder im Küchenfachhandel) füllen und für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach geben.

3. Anschließend die Popsicle-Formen unter warmes Wasser halten, damit sich das Eis gut aus der Form lösen lässt und genießen!

Viel Spaß beim Nachmachen und hoffentlich noch auf viele weitere Sonnenstunden!

Liebst,

Eure Lena

Lena

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*