DEIN VITAMINLIEFERANT

Gesunde Müsliriegel selber machen

Muesliriegel

Superfood Müsliriegel selber machen

Mit diesen einfachen und unglaublich leckeren Müsliriegeln zum selber machen habt ihr immer sofort eine gesunde Zwischenmahlzeit oder ein kleines Frühstück zur Hand, wenn es schnell gehen muss – ab sofort gibt es keine Ausreden mehr, das Frühstück auszulassen!

Die selbstgemachten Müsliriegel versorgen uns zudem mit allen wichtigen Nährstoffen, die der Körper für einen Energiekick braucht: Haferflocken, Nüsse, Superfood Heidelbeeren, Honig… Haferflocken enthalten neben Eiweiß und den Mineralstoffen Magnesium, Eisen, Phosphor und Zink (wichtig für Haut, Haare und Nägel!) nämlich extrem viele Ballaststoffe, die den Cholesteringehalt im Blut senken. Zudem sättigen sie viel langanhaltender als Weißmehlprodukte und beugen dadurch Heißhungerattacken vor.

Nüsse und Heidelbeeren werden beide zu den sogenannten „brain foods“ gezählt, die durch den Stoff Cholin unsere Konzentrationsfähigkeit stärken und durch Omega-3-Fettsäuren Nerven und Gedächtnis positiv unterstützen.

 

Also schnell ein paar Müsliriegel in den Ofen schieben und dem nächsten Leistungstief vorbeugen!

 Zutaten für selbstgemachte Müsliriegel


2 Tassen kernige Haferflocken

¾  Tasse SUPERGOODFRUITS Wild-Heidelbeeren

1 Tasse gemischte Nüsse (ich habe Mandeln und Walnüsse benutzt)

½ Tasse Bio-Honig

½ Tasse Pflanzenöl

2 Teelöffel Wasser

2 Eiweiß

1 Teelöffel Zimt

½ Teelöffel Salz

1 Teelöffel Vanille-Aroma

 

Zubereitung der Müsliriegel


1.) Den Ofen auf 165 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.) Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen oder gut einfetten.

3.) In einer großen Schüssel Haferflocken, Nüsse, Honig, Öl, Wasser, Eiweiß mit einem Handrührgerät vermischen.

4.) Zimt, Salz und Vanille-Aroma dazugeben und unterrühren. Am Schluss die Heidelbeeren vorsichtig unter die Masse mischen.

5.) Mit befeuchteten Händen die Müsli-Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben und gut festdrücken.

6.) Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen und in der Form auskühlen lassen.

7.) Danach in Riegel schneiden und in einer luftdichten Tupperdose bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

 

TIPP: Für Kinder die Müsliriegel einfach noch mit ein bisschen weißer Schokolade und etwas Heidelbeer-Pulver verzieren 🙂

SUPERGOODFRUITS HEIDELBEERE


1 Comment

  1. Dannette Cressey 4. Juni 2017 Reply

    Toller Beitrag! Ich würde mich wirklich freuen noch öfter neue Posts hier zu lesen! 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*