DEIN VITAMINLIEFERANT

Müsli selbst machen

Muesli selber machen

Müsli selbst machen ist kompliziert und aufwendig? Oh nein. Hier findest Du das Rezept wie wir unser Müsli selbst machen. Du kannst natürlich die Zutaten nach Deinem Geschmack anpassen und Dein Müsli ganz individuell zubereiten.

Wir mögen unser Müsli am liebsten mit Walnüssen, zarten Haferflocken, Mohn, Orangen- und Zitronenschalen, Kokos und SUPERGOODFRUITS CRANBERRIES

Zutaten für 1 Glas selbstgemachtes Müsli


100g Walnüsse (wahlweise auch Nussmischung)

2 EL Mohn

100g zarte Haferflocken

3EL Kokos (-raspel)

1/2 Orangenschale und 1/2 Zitronenschale

3EL  SUPERGOODFRUITS Cranberry Powder

2 EL Honig

4EL Kokosöl

Zubereitung


Walnüsse,  Orangen- und Zitronenschale klein hacken.

 Die gehackten Walnüsse anschließend in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Parallel nun das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen bis es flüssig ist. Anschließend Honig und Mohn hinzugeben und gut rühren.

Nun die Frucht-Schalen, Haferflocken, die Kokosraspel sowie die angerösteten Walnüsse in eine Schüssel geben.

Nun die erhitze Masse aus dem Topf (Kokosöl, Mohn, Honig) hinzugeben und vermengen.

Abschließend breitest Du den Teig auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech aus, sodass eine große Fläche entsteht.

Ab in den Ofen! Dein Müsli muss nun im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten lang backen.

Nachdem dein Müsli abgekühlt ist, kannst Du es in kleine Stücke zerbröseln und SUPERGOODRUITS deiner Wahl hinzufügen. Voila, fertig ist Dein selbstgemachtes Müsli!

Du möchtest SUPERGOODFRUITS Cranberries kaufen?

ZUM SHOP

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*