DEIN VITAMINLIEFERANT

Makronen mit Aprikosen und Datteln

Makronen mit Aprikosen und Datteln (2)

Für die schönen gemeinsamen Stunden mit den Liebsten an Weihnachten hier das bereits angekündigte, zweite Weihnachtskeksrezept: Makronen mit getrockneten Aprikosen und Datteln.

Frohe Weihnachten Euch allen 😊

 

Zutaten für etwa 40 Makronen


100 g getrocknete Aprikosen
100 g getrocknete Datteln
Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone
3 Eiweiß
150 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 TL Zimt
5 gemahlene Nelken
250 g Mandeln, gemahlen
SUPERGOODFRUITS Beeren-Mix

50 g Zartbitterschokolade

 

Zubereitung


1) Je 100 g getrocknete Aprikosen und getrocknete Datteln in sehr feine Würfel schneiden.

2) Eine Bio-Zitrone waschen und anschließend mit einer Zestenreibe die Schale abreiben. Danach die Zitrone auspressen.

3) 3 Eiweiß sehr steif schlagen. Kurz vor Ende 150 g Puderzucker sowie eine Prise Salz hinzufügen.

4) Den Abrieb und den Saft genauso wie einen TL Zimt sowie 5 gemahlene Nelken zum geschlagenen Eiweiß geben und vorsichtig vermengen.

5) Nun 250 g Mandeln, die kleingehackten Trockenfrüchte und grob gehackte SUPERGOODFRUITS Beeren-Mix vorsichtig unterheben, sodass der Schnee nicht zusammenfällt.

6) Mit einem Teelöffel kleine Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

7) Bei 160° C Umluft Makronen trocknen/backen bis sie etwas Farbe bekommen haben.

8) Auf einem Gitter abkühlen lassen. Währenddessen die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen. Anschließend die Spitzen der Makronen in Schokolade tauchen.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*