DEIN VITAMINLIEFERANT

Gesundes Banana Bread mit gefriergetrockneten Heidelbeeren Rezept

Banana Bread

I fell in love! Banana Bread <3

Während meines Auslandssemesters in den USA habe ich zum ersten Mal Banana Bread gegessen – und kann seitdem nicht genug davon bekommen! Dieser saftige fluffige Teig, am besten noch eine Ladung Erdnussbutter obenauf…<3

Doch die meisten Banana Breads sind bei weitem nicht so gesund wie der Name suggerieren mag und enthalten viel Zucker, weißes Mehl und oft noch zusätzlich Schokochips – sie sind eher wie Kuchen und sollten nicht als Frühstücksersatz für Brot dienen. Die eigentlich gesunden Inhaltsstoffe der Banane können mit der Menge an Fett und Zucker auch nicht mehr als gesund gelten.

Ein gesundes Banana Bread Rezept für Euch!

Deshalb habe ich mich für euch an die Arbeit gemacht, um ein Rezept zu kreieren, das gesund und nahrhaft ist und ohne Reue auch zum Frühstück oder zwischendurch genascht werden kann! Nach einigen Versuchen und Rumprobieren habe ich jetzt ein Rezept entwickelt, das wirklich lecker ist und das gar nicht so schmeckt, als wäre kein Zucker und keine Butter verwendet worden, sondern richtig fluffig, süß und weich ist! Denn die Produkte der Natur wie Honig, reife Bananen und Heidelbeeren geben dem Banana Bread genug Süße und durch Haferflocken und Pflanzenöl wird das Brot richtig schön weich.

Vorsicht: nur getrocknete Heidelbeeren z.B. von SUPERGOODFRUITS verwenden, frische Heidelbeeren platzen beim Backen auf und verfärben das ganze Banana Bread unschön blau.

Da ich das ursprüngliche Rezept aus Amerika mitgebracht habe, gibt’s die Mengenangaben hier ausnahmsweise in amerikanischen „cups“ – verwendet dafür einfach eine ganz normale Tasse mit ca. 200 – 250 ml Fassungsvermögen.

Gesundes Banana Bread mit Heidelbeeren Rezept


Zutaten:

1/3 Tasse Pflanzenöl

½ Tasse Honig

2 Eier

3 reife Bananen

1 Tasse Vollkornmehl

¾ Tasse Haferflocken

1 Tasse SUPERGOODFRUITS Heidelbeeren 

¼ Tasse fettarme Milch

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Vanilleextrakt

½ Teelöffel Salz

½ Teelöffel Zimt

Zubereitung Banana Bread


1.) Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

2.) Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken

3.) In einer großen Schüssel die Eier aufschlagen und mit den Bananen, Mehl, Haferflocken, Honig, Öl und Milch verrühren

4.) Die Heidelbeeren, Backpulver, Vanilleextrakt sowie etwas Zimt und Salz hinzufügen und rühren, bis sich alle Zutaten vermischt haben

5.) Eine Kastenform mit etwas Öl auspinseln, den Teig hineingeben und glattstreichen

6.) Im Ofen etwa 50 bis 55 Minuten backen

7.) Nach dem Herausnehmen etwa 15 Minuten auskühlen lassen, dann an den Rändern einschneiden und stürzen

Viel Spaß beim Nachmachen!

Sagt mir gerne in den Kommentaren, ob sie euch auch geschmeckt habt!

 

Liebst,

Lena <3

Lena

1 Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*