DEIN VITAMINLIEFERANT

Gefriergetrocknete Früchte: Wie funktioniert die Gefriertrocknung?

Vierer-Gruppe+Schatten_LowRes

 Gefriergetrocknete Früchte von SUPERGOODFRUITS


Alle SUPERGOODFRUITS Früchte werden mit dem Gefriertrocknungsverfahren getrocknet. Dadurch bleiben all ihre Vitamine und Nährstoffe erhalten und Du kannst von ihren Superkräften profitieren und Dich gesund und fit fühlen.

Wie genau funktioniert die Gefriertrocknung?


Die Gefriertrockung ist ein Verfahren zur schonenden Trocknung von Lebensmitteln.

Unsere erntefrischen Beeren werden als erstes tiefgefroren um ihnen dann anschließend mit Hilfe einer Vakuumisierung das Wasser zu entziehen.

Unter Vakuum hat Wasser die besondere Eigenschaft vom festen Zustand, also Eis, direkt in den gasförmigen Zusatz überzugehen und damit direkt zu verdampfen. Die flüssige Stufe (Wasser), die unter normalem Atmosphärendruck entstehen würde, wird dabei komplett übersprungen.

Da der flüssige Zustand übersprungen wird, wird das Auswaschen von Vitaminen, Nähr- und auch Farbstoffen verhindert.

Durch das Gefriertrocknungsverfahren werden die Früchte haltbar gemacht und behalten fast all ihre Vitamine und Mineralstoffe. Zudem bleiben sie knackig und in Form.

Vorteile der Gefriertrocknung


1.) Durch das Überspringen des flüssigen Aggregatzustands wird das Auswaschen von Vitaminen, Nähr- und auch Farbstoffen verhindert.

2.) Aufgrund der geringen Trocknungstemperaturen behalten die gefriergetrockneten Früchte ihre wichtigen Inhaltstoffe, ihre natürliche Farbe und auch weitestgehend ihre Struktur.

>> Das Verfahren ist daher im Vergleich zu anderen Methoden der Trocknung besonders schonend und qualitativ hochwertig.

 Gefriergetrocknete Früchte vs. Trockenobst bzw. Dörrobst


1.) Trockenobst hat eine Restfeuchtigkeit von 20%.

2.) Bei Trockenobst werden die Früchte mithilfe von Wärmezufuhr getrocknet, weshalb meist Vitamine zerstört werden.

3.) Um Fäulnis vorzubeugen (es ist ja noch Wasser enthalten, welches Lebensgrundlage für Mikroorganismen ist) werden Früchte vor dem Verpacken geschwefelt oder Konservierungsstoffe beigefügt.

4.) Um die Haltbarkeit zu verlängern wird Trockenobst oft zusätzlich gezuckert (siehe Verpackungensangaben).

Getrocknete Früchte verlieren im Gegensatz zu gefriergetrockneten Früchten bei der Trocknung Vitamine. Zudem müssen Konservierungsstoffe und Zucker zur Erhaltung der Haltbarkeit zugefügt werden.

Gefriertrocknete Früchte, so auch die SUPERGOODFRUITS Beeren bestehen aus 100% Frucht und Vitaminen. Sonst nix.

 Wie kann ich mir die Konsistenz von den gefriergetrockneten SUPERGOODFRUITS vorstellen?


Alle SUPERGOODFRUITS Beeren sind knackig und haben ihre ursprüngliche Form behalten. Kommen sie allerdings mit Flüssigkeiten wie zum Beispiel der Milch in deinem Müsli in Verbindung, quellen sie und nehmen wieder Flüssigkeit auf. Dadurch gleichen sie fast wieder einer frischen Beere.

Da gefriergetrocknete Früchte außerdem kein Wasser mehr enthalten sind diese super leicht. Daher entsprechen zum Beispiel 30g gefriergetrocknete Brombeeren auch 200g frischen Beeren.

Du bist überzeugt und möchtest gefriergetrocknete SUPERGOODFRUITS Beeren probieren? Zum SUPERGOODFRUITS Shop!

2 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*