DEIN VITAMINLIEFERANT

Dinkel-Mandelmilch-Pancakes mit Himbeeren & Ahornsirup

Dinkel-Mandelmilch-Pancakes mit Himbeeren & Ahornsirup (3)

Als Koch, Sportwissenschaftler und Masterstudent der Gesundheitswissenschaften versuche ich (fast) immer auf meine Ernährung zu achten. Ein süßes Frühstück passt da eigentlich nicht in das optimale Ernährungskonzept, aber hin und wieder muss man sich auch etwas gönnen dürfen. Diese in Ahornsirup getränkten Pancakes zählen definitiv dazu, auch wenn das Dinkelmehl, der Verzicht auf nahezu jeglichen Zucker und die Himbeeren, die Pancakes ernährungsphysiologisch aufwerten.

Sei’s drum, man lebt nur einmal und der Verzicht auf alles Schöne und Leckere der Welt macht auch nicht glücklicher. Achtet auf eure Ernährung, aber genießt gleichzeitig das Essen!

Guten Appetit!

 

Zutaten für etwa 6 mittlere Pancakes


2 Eier

Msp. Vanillemark

1 EL Rohrzucker

125 g Dinkelmehl

1 EL Backpulver

250 ml Mandelmilch

2 EL SUPERGOODFRUITS-Himbeeren

Ahornsirup

Frische Himbeeren

 

Zubereitung


1) Das Vanillemark und einen EL Rohrzucker zu den beiden Eiern geben und kräftig für ein paar Minuten schaumig schlagen.

2) 125 g Dinkelmehl mit einem EL Backpulver

3) Abwechselnd die Mehlmischung und insgesamt 250 ml Mandelmilch mit den schaumig geschlagenen Eiern vermengen.

4) 3 EL SUPERGOODFRUITS-Himbeeren in einem Mörser zerstoßen. Das Pulver unter den Pancake-Teig mischen.

5) Die Pancakes in einer leicht gefetteten beschichten Pfanne ausbacken und mit Ahornsirup und frischen Beeren

 

Matthias

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*