DEIN VITAMINLIEFERANT

Büffelmozzarella mit geschmolzenen Tomaten und Beeren

Bueffelmozzarella

Mit einem Rezept mit aromatischem Büffelmozzarella, Tomaten und fruchtigen Beeren hole ich mir den Sommer noch einmal zurück – genau so habe ich dieses Gericht nämlich vor ein paar Monaten in einem kleinen Tapas-Restaurant, in der Altstadt Portos idyllisch am Fluss Douro gelegen, gegessen. Damit auch ihr euch ein wenig Urlaubsstimmung in diesen Winter zurückholen könnt, habe ich das Rezept für euch nachgekocht und aufgeschrieben! Mit dem Aroma der geschmolzenen Tomaten mit ein bisschen süßem Honig, der Säure des Aceto Balsamico, frischem duftenden Basilikum und den crunchy SUPERGOODFRUITS Beeren on top schwelge ich ganz schnell wieder in sonnigen Erinnerungen an Strand, Sonne und Meer…

Zusätzlich ist der Fitness-Salat mit den Walnüssen und Beeren eine ideale leichte Mahlzeit für den Abend, schnell zubereitet und enthält ganz nebenbei auch noch lebenswichtige Vitamine und gute Fette!

 Zutaten für den Büffelmozzarella mit geschmolzenen Tomaten und Beeren


1 Büffelmozzarella (besonders gerne mag ich den Mozzarella di Bufala Campana von Sori)

250 g Tomaten

1 Bund frisches Basilikum

2 Handvoll Walnüsse

1 Handvoll frische Himbeeren

1 Handvoll SUPERGOODFRUITS Heidelbeeren und Brombeeren

1 EL Honig

1 EL Aceto Balsamico und Olivenöl

Meersalz, Pfeffer

Zubereitung des Büffelmozzarellas

1.) Die Tomaten waschen und mit etwas Olivenöl in eine Pfanne geben. Bei niedriger Temperatur schmelzen lassen.

2.) Basilikumblätter abzupfen und waschen.

3.) Den Büffelmozzarella im Ganzen auf einen Teller legen, die Tomaten und das Basilikum darübergeben.

4.) Himbeeren nur kurz waschen und trocken tupfen und gemeinsam mit den SUPERGOODFRUITS Beeren und den Walnüssen um den Mozzarella drapieren.

5.) Mit Honig, Aceto Balsamico  und Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

SUPERGOODFRUITS DETOX BUNDLE


 

Liebst,

Eure Lena

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*